FlexIT Insights: Aktuelle Experten

In dieser FlexIT Insights-Ausgabe stellen wir Ihnen aktuelle Kandiaten vor! Ist der geeignete Kandidat für Sie schon dabei? Oder Sie suchen derzeit in anderen Fachbereichen neue IT Kollegen? Dann nehmen Sie doch gleich mit uns Kontakt auf - wir beraten Sie gerne unter:

0211 54 55 87 10 oder mlewandowski@flexit-consulting.de

31 Jahre, gelernter Fachinformatiker - Systemintegration und Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik. Unser Kandidat besitzt Berufserfahrung seit 2010 sowohl in der Administration von IT-Infrastrukturen (Microsoft Server 2003 – 2012, Active Direcotry, VMWare (ESX, vCenter, vSphere), macOS, u.v.m.) als auch in der Planung, Konfiguration, Wartung und Betrieb von Routing/Switching-Infrastrukturen (Cisco 45xx, 29xx/29xx-X/4500-X, Nexus Series, Cisco IOS/NX-OS, Juniper Netscreen und Palo Alto). Er ist freundlich, verbindlich und zeichnet sich durch seine gute Kommunikationsfähigkeiten aus.

Deutsch: Muttersprache | Englisch: gut in Wort und Schrift | Gehalt: 55.000 Euro | Region: Dortmund / Essen / Wuppertal | Verfügbar in: 3 Monate zum Monatsende

Referenz: 50143

32 Jahre, Staatlich geprüfte informationstechnische Assistentin und IT-Systemelektronikerin mit 5 Jahren Erfahrung in der Administration von Serversystemen (Schwerpunkte: MS Server 2008 R2 & MS Server 2012), Virtualisierung mittels VMWare, der Betreuung der Datensicherungslösung (UltraBac & VEEAM) gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Zudem administriert Sie Windows-Serverumgebungen (inkl. Active Directory, DNS, DHCP, GPO) als auch Exchange 2010. Ihre Arbeitgeber attestieren unserer Kandidatin ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie eine sehr gewissenhafte und zügige Arbeitsweise.

Deutsch: Muttersprache | Englisch: Grundkenntnisse | Gehalt: 45.000 Euro | Region: Dortmund / Essen | Verfügbar in: 4 Wochen zum Monatsende

Referenz: 52236

43 Jahre, Network Engineer mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in der Beratung, Konzeption und Umsetzung von komplexen Security-Lösungen mit Produkten verschiedener Hersteller sowie komplexen Netzwerken unter Berücksichtigung der IT-Sicherheit. Seine Kompetenzen werden durch folgende Cisco-Zerfitkate abgerundet: CCNAX, CIPTV1, CIPTV2. Die Wartung von Netzwerkgerätschaften und Firewalls und die Behebung von Problemstellungen im Rahmen der Kundenbetreuung (telefonisch/ remote und beim Kunden vor Ort) gehören ebenfalls zu seinen Aufgaben. Dieser Network Engineer besticht durch fachliche Breite bei gleichzeitiger, tiefgreifender Expertise und fühlt sich sowohl im Mittelstand als auch im Konzern wohl.

Deutsch: Muttersprache | Englisch: gut und Wort und Schrift | Gehalt: 45.000 Euro | Region: Dortmund / Essen | Verfügbar in: kurzfristig n. Absprache

Referenz: 52390