FLEXIT INSIGHTS: Aktuelle IT-Security Kandidaten - April 2020

In dieser FlexIT Insights-Ausgabe stellen wir Ihnen aktuelle Kandidaten aus dem Bereich IT-Security vor! Ist der geeignete Kandidat für Sie schon dabei? Oder Sie suchen derzeit in anderen Fachbereichen neue IT Kollegen? Dann nehmen Sie doch gleich mit uns Kontakt auf - wir beraten Sie gerne unter:

0211 54 55 87 10 oder mlewandowski@flexit-consulting.de

Netzwerkadministrator mit Fokus auf IT-Security

30 Jahre, Staatl. gepr. elektrotechnischer Assistent, Fachinformatiker (SI) und zertifizierter (u.a. CCNA, CCDA, MCSA, MCITP:EA) IT-Security Spezialist mit mehrjähriger Erfahrung in der Netzwerkadministration und IT-Security in internationalem Umfeld. Der Kandidat bringt Erfahrung im Rechenzentrumsaufbau, Kundenberatung sowie in der Erstellung und Verwaltung der gesamten Netzwerkinfrastruktur mit (u.a. Checkpoint, Cisco, Avaya, Palo Alto, F5 und A 10 Networks Load Balancer).

Deutsch: Muttersprache | Englisch: fließend (B2) | Gehalt: 65.000 Euro | Region: Düsseldorf, Mönchengladbach, Krefeld | verfügbar in: 3 Monaten zum Monatsende

Referenz: 78067

Studierter Cyber Security Spezialist

30 Jahre, kommunikativer Cyber Security Spezialist mit abgeschlossenem M.Sc. in IT Security/Information Technology und mehr als drei Jahren Berufserfahrung mit Schwerpunkt Cyber Security in Konzernunternehmen aus der Beratung- und Bankumfeld. Sehr gute Kenntnisse u.a. in der Entwicklung und Implementierung von SOC, SIEM sowie IT Service Continuity Management Strategien, in der Analyse und Sicherung einer SAP-Landschaft sowie in der Optimierung von Security-Richtlinien (u.a. SLA-Einhaltung sowie ISO 27001 Lead Implementer und Auditor). CISSP Zertifizierung.

Deutsch: Muttersprache | Englisch: verhandlungssicher (C2) | Gehalt: 80.000 Euro | Region: Bochum, Dortmund, Ruhrgebiet, Düsseldorf | verfügbar in: 4 Wochen zum Monatsende

Referenz: 78083

Netzwerk-Engineer mit Schwerpunkt auf Check Point Firewall

42 Jahre, erfahrener Netzwerk-Engineer mit umfassender Berufsexpertise im internationalen Enterprise-Umfeld, insb. mit den Herstellern Cisco (Routern und Switchen) sowie Check Point (u.a. Check Point Maestro, Check Point Scalable Platform, Check Point Firewall Appliances, GAIA, VSX, Check Point MDM, Check Point CCSA). Aktueller Schwerpunkt: Planung, Design, Aufbau, Konfiguration und Inbetriebnahme der Firewall-Infrastruktur im Rechenzentrum. Zudem Erfahrung als Systemadministrator (u.a. Windows Server, VMware, HP).

Deutsch: Muttersprache | Englisch: fließend (B2) | Gehalt: 75.000 Euro | Region: Düsseldorf, Ratingen, Essen | verfügbar in: 3 Monaten zum Monatsende

Referenz: 77980

Studierter IT-Security Berater

29 Jahre, B.Sc Wirtschaftsinformatik mit mehr als fünf Jahren Berufserfahrung in der IT-Security. Fokus auf IT-Security-Beratung, inkl. Leitung agiler Projekte mit Schwerpunkt auf Governance, Risk & Compliance, Datenschutz, Sicherheitsanforderungen, Risikoanalysen nach ISO 27001 / COBIT5 sowie IT-Audits. Exzellente Kommunikation & Konzernerfahrung. Relevante Zertifizierungen: u.a. COBIT, ITIL, Prince2, ISO27001.

Arabisch: Muttersprache | Deutsch: verhandlungssicher (C2) | Englisch: fließend (B2) | Gehalt: 90.000 Euro | Region: Bonn, Köln |verfügbar in: 3 Monaten zum Monatsende

Referenz: 78120

IT Security Engineer

40 Jahre, sympathischer IT Security Engineer mit mehreren Fernstudiengängen (u.a. ILS) sowie mehr als zehn Jahren relevanter Berufserfahrung. Sehr gute Kenntnisse in der Installation, Konfiguration und Verwaltung von Netzwerken (Cisco), Firewalls (u.a. Palo Alto, Check Point und Astaro) sowie von Loadbalancern (KEMP) mit. Langjährige Erfahrung in der IT Infrastruktur / Serverbetreuung (u.a. Windows Server 2003 bis 2012 und Windows Clients 7 und 10, Linux CentOS und Ubuntu, Hyper V, VMware).

Deutsch: Muttersprache | Englisch: gut (B1) | Gehalt: 55.000 Euro | Region: Köln, Wuppertal, Düsseldorf | verfügbar in: 4 Wochen zum Monatsende

Referenz: 78058

CISO/IT-Security & Compliance Manager

34 Jahre, dieser ausgebildete Fachinformatiker (SI) bringt eine Fortbildung zum IT-Security Coordinator und mehr als zehn Jahre Berufserfahrung in der IT mit, davon sechs im Management (CISO/IT Security & Compliance Manager). Background als System- und Netzwerkadministrator (u.a. Linux & Windows Server, Vmware, SAN, VPN, Firewall). Derzeitig Fokus auf der Implementierung & Entwicklung von Security Strategien & IT-Security Richtlinien. Erfahrung u.a. in der Implementierung eines ISMS, Etablierung und fachlichen Führung vom Global Cyber Security Teams, Compliance (Datenschutz, GDPRs Global Coordinator, interne Audits), GAP Analyse, CIS Benchmark und IT-Security-Architektur.

Deutsch: verhandlungssicher (C2) | Englisch: verhandlungssicher (C1) | Gehalt: 110.000 Euro | Region: Düsseldorf, Ruhrgebiet | verfügbar in: 3 Monaten zum Monatsende

Referenz: 78115

Studierter IT-Security-Engineer

27 Jahre, B.Sc Wirtschaftsinformatik mit mehrjähriger Erfahrung in der IT-Security. Installation, Konfiguration und Administration von Firewalls, Routern und Switches inkl. des Monitorings mit IPSEC-Tunneln an der Firewall. Technologien: Juniper, Check Point, Cisco Router & Switches. Masterstudium 2020 geplant.

Deutsch: Muttersprache | Gehalt: 60.000 Euro | Region: Solingen, Düsseldorf, Köln | verfügbar in: 4 Wochen zum Monatsende

Referenz: 78041

Erfahrener IT-Security-Manager

56 Jahre, sympathischer IT Security Manager mit umfassender Berufsexpertise im internationalen Enterprise-Umfeld, davon mehr als 15 Jahre IT-Security: u.a. in der Durchführung von Audits, im Aufbau von SIEM Lösungen nach ISO27001 sowie in der Leitung eines SOC Teams. Erfahrung als ISO 27001 Lead Implementer, ISMS-Koordinator sowie PKI-Verantwortlicher.

Deutsch: Muttersprache | Englisch: fließend (B2) | Gehalt: 92.000 Euro | Region: Mönchengladbach, Düsseldorf | verfügbar in: 6 Wochen zum Monatsende

Referenz: 78125

Jr. IT Security Consultant

29 Jahre, kommunikativer Fachinformatiker für Systemintegration mit einem Jahr Berufserfahrung mit Schwerpunkt Cyber Security im Konzernumfeld. Sehr gute Kenntnisse u.a. im Bereich Incident- (nach NIST Standards) und Vulnerabilitymanagement (u.a. Tripwire, Qualys und OpenVAS), DDoS Mitigations (Arbor, Radware AMS) sowie in der Erstellung von Security Advisories (Secunia,Flaxera) und von Management Reports.

Deutsch: Muttersprache | Englisch: verhandlungssicher (C1) | Gehalt: 45.000 Euro | Region: Düsseldorf, Ruhrgebiet, Köln | verfügbar in: 1 Monat

Referenz: 78177